Umsonst und draußen auf dem Broadway Neuköllns

Posted on Posted in Allgemein

Einmal im Jahr verwandelt sich die Karl-Marx-Straße in den Broadway Neuköllns. Beim Festival „Chöre in Neuköllner Höfen“ treten in drei Hinterhöfen ganz unterschiedliche Chöre auf. Popsongs, selbstgedichtete Songs, Ghospel, Shantys, Arbeiterlieder bis hin zu schlimmen Schlagern schallen durch die Lüfte und erfreuen die Nachbarn des Kiez.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

2017 nahmen die Mighty Mondays aus Schöneberg bereits zum dritten mal an dem Chorfest teil, gemeinsam mit weiteren siebzehn Berliner Chören. Im Hof der Hausgemeinschaft vom Haus 181 stimmten wir alte und neue Lieder aus unserem Repertoire an – das Publikum freute sich besonders über unsere fliegenden Köpfe im Tango-Takt zu „Tanze mit mir in den Morgen“, unseren umgedichteten „Mambo“ von Herbert Grönemeyer  sowie die Mighty-Monday-Version des Abba-Hits „I have a dream“.

.IMG_2611